Mixxen!


Gratis bloggen bei
myblog.de



Kleine Presseschau

An Dammerls Stelle würde ich mir langsam schon mal Gedanken machen, mit wem oder was ich inzwischen in einen Topf geworfen werde:

Auszug aus einem Artikel in der Rheinischen Post vom 13. August:

Morddrohungen wegen Dialog mit Muslimen

(...)

Da ist zunächst der CSU-Politiker Thomas Schwindel, Vorstand des Bezirksausschusses Untergiesing-Harlaching und stellvertretender Vorsitzender der Harlachinger CSU, der unter dem Nick "Dammerl" sein eigenes Forum www.mixx-es.de betreibt, in dem Teilnehmer Muslime attackieren und mit rüden Schimpfwörtern beleidigen. Da ist die Rede von der "Shia-SS", von "Drecksmuseln", "Gewürm" und "Halal-Killer-Wichsern", die "in ihrem eigenen Blut ersaufen sollen." Thomas Schwindel ("Dammerl") schreibt selbst, er rede nicht von "Islamisten", sondern bewusst von "Islam", und fährt fort:

"Der Islam ist und bleibt eine zu bekämpfende Ideologie, ebenso wie der Nationalsozialismus oder der Ku-Kux-Klan."

Auforderungen, volksverhetzende, verleumderische und beleidigende Kommentare in seinem Forum zu löschen, wozu er nach der Rechtssprechung des Bundesgerichtshofes verpflichtet ist, war Thomas Schwindel nicht nachgekommen, wie die "Süddeutsche Zeitung" am 02.08.2007 berichtete. Laut des Berichterstatters störe sich "Dammerl" als Forum-Moderator weniger am Inhalt der Beschimpfungen als an deren Stil und habe eine wüst fluchende Teilnehmerin mur milde damit gerügt:

"Du weißt, dass ich ich sachlich in Bezug auf den Islam Deiner Meinung zuneige, aber ich bitte Dich dennoch, die Wortwahl einer gehobenen Konversation, wie sie im Maxx üblich ist, anzupassen."

(...)


Wer den Artikel ganz lesen will, muss bei Google-News einfach nur "Thomas Schwindel" ins Suchfeld tippen, die Link-Funktion des Blogs versagt dabei leider.

Herr Schwindel versucht derzeit allerdings schon wieder, den Islam in seinem Board erneut zu thematisieren - wogegen eigentlich ja auch nichts einzuwenden ist. Im Moment geht es dabei sogar noch einigermaßen gesittet zu, aber man kann getrost davon ausgehen, dass das nicht so bleiben wird.

Warten wir es also mal in aller Ruhe ab.

15.8.07 00:05

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung